Fünf gute Gründe, Eselsmilchkosmetik zu verwenden

Geposted von Myriam Dereix am

Die Eselsmilch, die wegen ihrer Seltenheit auch als "weißes Gold der Kosmetik" bezeichnet wird, ist seit der Antike für ihre wohltuenden Eigenschaften für alle Hauttypen und insbesondere für empfindliche und trockene Haut bekannt.

1. Feuchtigkeitsspendend und pflegend

Eselsmilch kommt der Muttermilch am nächsten, sie ist fettarm und reich an den Vitaminen A, B2, C und E. Ob in Form von Milch, Balsam, Creme, Kaltschaumseife, schäumendem Gel oder Shampoo, es hilft Ihren Haut- und Haarzellen, sich zu regenerieren.

2. Hypoallergen

Die Zusammensetzung der Eselsmilch bereitet die Haut auf äußere Einflüsse vor und minimiert so das Allergierisiko für alle Hauttypen, selbst für die trockenste und empfindlichste (wie die Ihres Babys).

Er enthält von Natur aus Proteine, Glykoproteine, Oxidoreduktasen sowie entzündungshemmende und antimikrobielle Mineralien. Es sorgt für eine gesunde Haut und stärkt den natürlichen Hydrolipidfilm aller Hauttypen.

3. Antioxidationsmittel

Die in den Balsamen, Körpercremes und anderen Pflegeprodukten auf Eselsmilchbasis enthaltenen Vitamine E und C machen die Haut geschmeidig und tragen zur Regeneration und Revitalisierung der Epidermis bei. Abgestorbene Haut ade, Ihre Haut ist so gut wie neu.

Die gleichen antioxidativen Vitamine verringern das Risiko von Krankheiten, da sie die Haut vor freien Radikalen schützen, jenen instabilen Molekülfragmenten, die sich mit anderen Atomen verbinden und in unserem Körper toxische Kettenreaktionen auslösen.

4. Beruhigend und erholsam

Neben der Linderung von regelmäßigen Irritationen und Juckreiz oder sogar Hautproblemen (Ekzeme, Schuppenflechte...) und Hautunreinheiten (Akne, Rötungen...) reguliert die Eselsmilch bei regelmäßiger Anwendung den PH-Wert Ihrer Haut, bekämpft ihre anormale Trockenheit und repariert sie dauerhaft. Das nennen wir "langsame Kosmetik".

5. Eine ausgezeichnete Anti-Falten-Behandlung

Das wissen wir seit Kleopatra, die täglich Eselsmilchbäder nahm (700 Esel pro Bad, um genau zu sein!). Eselsmilch verlangsamt die Hautalterung dank ihrer straffenden Wirkung und glättet sie sichtbar dank ihrer Zusammensetzung aus Linolsäure, essentiellen Fettsäuren, Omega 3 und Phospholipiden.

Vitamin C hat auch die Besonderheit, Kollagen wiederherzustellen und die Heilung der Haut zu fördern und so der Hautalterung entgegenzuwirken.


Diesen Post teilen



Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.